nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

North pole SAL, Block #5

12 Kommentare

Für den Februar hat Christiane die Rodelhütte Slick’s Sleds vorgeschlagen. Bei mir wird wohl eher der SchlittenSchorsch oder einfach Rodelhütte oder so was draus, mal sehen…

2015-2-21-Rodelhütte

Jetzt, da endlich die Sonne wieder scheint, habe ich seltsamerweise keine Probleme damit, einen Schlitten zu applizieren 😉 Bei dem Horn hab ich mich ein wenig arg verkünstelt, aber das musste jetzt einfach mal so sein … Nur die Farbe der Sterne gefällt mir inzwischen überhaupt nicht mehr 😦 Ob ich das mit viel Gold und Glitzer ändern kann?

Und dann habe ich die letzten zwei Tage hier so richtig abgehaust im Nähzimmer… Für Mariannes Aktion wollte ich Nesteldecken nähen und da mussten meine Vorräte mal alles geben:

2015-2-20

Ich habe sie nach Fertigstellung gleich erstmal meiner Waschmaschine und dem Trockner anvertraut um sicherzugehen, dass alles hält und waschbar ist. Probe bestanden! Nur die Optik hat etwas gelitten… Ich hoffe trotzdem, dass das für die Empfänger kein Problem wird.  Nach dieser Aktion war aufräumen angesagt, denn ich hatte wirklich ALLES rausgezogen und so mochte ich es nicht lassen. Bei der Gelegenheit habe ich mich von verschiedenen Dingen endgültig getrennt, meist Dinge die Freunde, Nachbarn, Familienmitglieder bei mir hinterlassen: „Du nähst doch da bestimmt was Schönes draus….“ Ja, hab ich gemacht, schöne Nesteldecken, die hoffentlich ihren Zweck erfüllen werden.

So, das war mein Wort zum Wochenende…

Passt auf Euch auf und geniesst die Sonne,

Alles Liebe, Katrin

Advertisements

12 Kommentare zu “North pole SAL, Block #5

  1. Holla, da hatte jemand einen Arbeitsanfall 🙂
    Die Nesteldecken sind toll geworden!
    Respekt für’s Aufräumen .. ich bekomme auch häufig mit den gelichen Woten Sachen geschenkt die sich dann türmen *augenverdreh*

    Gefällt mir

  2. Also mir gefallen die Sterne gut, ich finde sie fügen sich gut in den Block ein. Der ganze Block gefällt mir gut so wie er ist.
    LG
    KATRIN W.

    Gefällt mir

  3. Liebe Katrin,ich finde die Nesteldecken toll,ich bin mal gespannt wie sie ankommen.Man kann so vieles darin einfügen und schön dass du mit machst.
    Dein Blöckchen habe ich ja schon bewundert,es gefällt mir fast besser wie meins.

    Noch einen schönen Sonntag.

    G.L.G.Maggy

    Gefällt mir

  4. Hallo Katrin,
    ich beobachte schon länger deinen SAL. Gefällt mir. Wenn ich nur mehr Zeit hätte!
    Nesteldecken: da erinnerst du mich an etwas. Ich wollte ja auch noch welche nöhen.
    Schönen Sonntag noch und LG Doris

    Gefällt mir

  5. Liebe Katrin,
    die Deckchen sind klasse geworden und ich glaube, die neuen Besitzer freuen sich darüber, auch wenn die Optik vielleicht beim Waschen etwas gelitten hat. Ich bewundere Dich, dass Du Dich jetzt zum Beginn des Frühjahrs aufraffen kannst, Winterblöcke zu nähen. Ich könnte es nicht, ich brauche derzeit viel Farbe. 😉
    Liebe Grüße Viola

    Gefällt mir

  6. Liebe Katrin,

    toll, was aus Deiner Aufräum – Aktion Schönes entstanden ist, die Decken werden sicher viel Freude machen. Dein Blöckchen gefällt mir so wie es ist, obwohl: Stimmt, ein kleines bischen Glitzer wäre noch das i- Tüpfelchen.

    Ich sehe, Du hast einen neuen Header? Der sieht toll aus. Sag mal: Welche Stifte nimmst Du zum Vorzeichnen der Stickmuster? Permanenten Stiften traue ich irgendwie nicht über den Weg, verwende deshalb am liebsten den wasserlöslichen von Prym.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

    Gesche

    Gefällt mir

    • Liebe Gesche, Dankeschön ツ
      ich werde wohl nach dem Quilten Perlen ins Village streuen… und auf die Sterne 😉
      Anfangs habe ich auch den wasserlöslichen Trickmarker von Prym verwendet, leider ging der nicht immer vollständig raus oder ich habe zu früh gebügelt und da war er wieder, wie Jack aus der Box ☠… ärgerlich, wenn dann hellblaue Spuren sind, wo keine hingehören… Deshalb ist jetzt ein spitzer Bleistift meine erste Wahl ✎ Der verschwindet meist von selbst schon beim Sticken oder spätestens beim Waschen….

      Gefällt mir

      • Danke Dir, liebe Katrin,
        hmmm, die Probleme, die Du beschreibst, hatte ich bisher eigentlich nur dann, wenn ich zum Entfernen nur Wasser drübergesprüht hatte, beim “ Vollbad “ ist bisher alles wieder rausgegangen. Crabapple Hill empfiehlt einen permanenten Stift zum Vorzeichnen zu verwenden, das hatte mich nicht so überzeugt, weil ich Angst hatte, daß der dann doch irgendwie nach dem Sticken zu sehen sein würde. Ein dünner Bleistiftstrich scheint mir eine gute Idee zu sein.

        Dir noch eine schöne Woche!

        Liebe Grüße
        Gesche

        Gefällt mir

  7. Liebe Katrin,
    dein North Pole Block gefällt mir sehr und sieht prima aus, aber ganz besonders toll finde ich die Nesteldecken. Sieht aus als ob es ziemlich Spaß gemacht hätte, die Schränke auf links zu legen :-))
    L.G.
    sigisart

    Gefällt mir

  8. Liebe Katrin,
    mir persönlich gefallen die Sterne sehr gut.
    Deine Nesteldecken sind super. Und glaube mir, die Empfänger werden sie auch prima finden.
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s