nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Selbstgefärbt…

9 Kommentare

… und endlich verarbeitet 🙂

Aber der Reihe nach….

Vor drei Jahren, ich hab noch nicht lange genäht, war ich zu einem Färbekurs. Ich weiß nicht mal mehr, wie die verwendeten Farben hießen… Wir haben im Garten einer Teilnehmerin gearbeitet, die Stoffe in Sodalauge eingeweicht, gespült und  in einer alten Wäscheschleuder geschleudert und anschließend mit flüssigen Farben betropft und diese dann eingeknetet. So zumindest erinnere ich mich… Ich wollte u.a. einen Farbkreis färben, heraus kam das:

DSC05892

Dieser Baumwollstoff vom großen Schweden, war ja einfarbig schon schön – aber in diesen kräftigen Farben sollte er was ganz Besonderes werden…

Meine erste Idee war der Simply Woven von Moda, aber da geht ja einiges in die NZG und die einzelnen Stücke waren jeweils nur ca. 15 x 22 Inch groß… Also erstmal in die große Stöffchenkiste mit dem schönen Schätzchen. Mir war von Anfang an klar, dass alle acht Stücke zusammen verarbeiten werden sollten und dieses Quiltmuster von Robert Kaufman schien geeignet.

Die Originalgröße von 70 x 70 Inch ist aber auch zu groß gewesen, also habe ich mit dem Lieblingsmann gegrübelt und gerechnet und zum guten Schluss alles einfach aufgemalt:

web-2015-7-11

Ein Kästchen = 1 Inch, ganz einfach 😉

Das war heute Mittag, jetzt sieht das gute Stück so aus:

web-2015-7-11 (1)

Die Farben meines Entwurfes hab ich nochmal abgeändert, weil ich nicht wollte, dass z.B. Rot und Rot sich kreuzen.

Das Top ist ca. 44 Inch im Quadrat und wird mal ein Babyquilt, ich hoffe sehr, dass mir das Quilten dieses Mal leichter fällt… Eine wirkliche Idee dazu hab ich aber noch nicht.

Das Nähen hat mir großen Spaß gemacht, verlangte aber auch einiges an Konzentration beim Zuschneiden und Nähen, damit auch wirklich der Webeffekt entstehen konnte…

Also schau ich nur noch aweng blöd in die Röhre und schlafe wahrscheinlich umgehend ein 😉

Gut’s Nächtle und passt auf Euch auf,

Katrin

Advertisements

9 Kommentare zu “Selbstgefärbt…

  1. Super schön. Bringe den Quilt am Donnerstag mit in die Gruppe. Die Farben waren sicher Proxion MX Farben. Ich habe auch mit den Farben einen Färbekurs gemacht und auch schon alleine bei mir zu Hause. LG Brigitte

    Gefällt mir

  2. Wow, das sieht toll aus! Den Stoff hab ich auch Zuhause XD und der Färbekurs klingt super spannend 😉

    Gefällt mir

  3. Das sieht suuuper aus.

    Nana

    Gefällt mir

  4. Liebe Kathrin,
    deine selbstgefärbten Schweden und das Muster dazu – einfach super schön. Das sieht total klasse aus und wird ein toller Quilt, das sieht frau jetzt schon. Ich liehiebe fränkisch!!!
    Hab noch einen schönen Rest-Sonntag, ich mache mal eine klitzekleine Pause vom Bau…
    Ganz liebe Grüße
    sigisart

    Gefällt mir

  5. Liebe Katrin, das klingt alles spannend! ich hab schon EWIG keine Stoffe mehr im Garten gefärbt. Du bringst mich auf was…
    Liebe Grüße Tutti

    Gefällt mir

  6. Hallo Katrin,
    Ich schaue heute mal wieder bei einigen Blogs vorbei. So auch hier bei deinem. Deine selbstgefärbten Stoffe sind sehr schön und Du hast dir ein tollen Muster für sie ausgedacht.
    Sieht echt schick aus klasse Idee.Das wird bestimmt ein super schöner Quilt.

    Liebe Grüße von Katrin

    Gefällt mir

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s