nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Chateau Hexagon und ein Ausblick auf den Sommer

12 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

habt vielen Dank für Eure netten Kommentare zum Puppenquilt 🙂 Das Teilchen ist inzwischen fertig und weitere sind in Planung… Häuschen gibt es genug 😉 Zeigen werde ich ihn aber erst am 29. Februar, so haben wir es beim SAL verabredet.

Viola  und ich hatten für das Chateau Hexagon einen Zeigetag vereinbart, immer der 6. jeden Monat. Ich muss gestehen, ich bin wirklich eine Schnecke wenn es um’s Handnähen geht 😦 Und diese Hexagons machen mich fertig… Anfangs, also so vor 2 Jahren hatte ich einen riesen Spaß daran, die Dingerchen auszuschneiden und zu heften. Und in der Vorlage von Lynette waren mir viel zu wenig  😉 Also habe ich einige mehr als die benötigten 106 Stück vorbereitet… Mir schwebte ein Rand aus Hexagons vor… In der Anleitung waren viele schmale Streifen vorgesehen, so wie bei Sigis Exemplar oder dem von Valomea.

2016-2-6-Chateau Hexagon

Inzwischen nerven mich die kleinen Dingerchen dermaßen und auch die Optik der Nähte gefällt mir nicht besonders gut 😦  So habe ich umgeplant und mache nur den unteren Rand mit Hexagons und noch ein paar Blümelein auf den Rand und die Oberkante…

2016-2-6

Was meint Ihr?

Dieser unregelmäßige untere Rand gefällt mir nicht besonders, den werde ich nochmal ändern. Ich brauch ja auch noch ein paar Blümchen für den Rand. Und breit genug ist er ja auch noch nicht. Irgendwie war meine Vorstellung, dass sich der Garten um das Chateau aus einer Hexagon-Wiese entwickelt… Aber da scheitert meine Umsetzung (mal wieder) an meinem Können… oder dem Stoffvorrat oder oder oder…

Meine Hochachtung allen Handnähern da draußen, die tausende dieser Dingelchen in jahrelanger Kleinarbeit zusammenbringen und das Ganze dann auch toll aussieht…

2016-2-1

Vielleicht helfen ja sechseckige Motivationskekse…

ABER: Ich bin wirklich schon gut weitergekommen… Wenn die letzten Hexagons zusammengenäht und appliziert sind, geht es noch ans Quilten und das macht mir schon wieder Spaß

🙂

Es gab in dieser Woche aber auch eine große Überraschung für den kleinen Kobold 🙂 Gesche hatte die künftige Kobold-Fashion vorgestellt und meinem Neal ganz spontan ein Hemd eingepackt und zu ihm geschickt.

Es sieht aus, als hätte der Herr Neal nicht nur Spaß am neuen SommerShirt sondern auch an der Foto-Session 😉 Ich finde es sehr gelungen und Neal darf es auch direkt anbehalten… Im Nähzimmerchen ist es ja warm…

Hab vielen vielen Dank, Du Liebe 🙂

Die Überraschung ist Dir wirklich gelungen 🙂

Jetzt werde ich mich um die Hexagonblümchen kümmern, es wäre so schön dieses Chateau Hexagon bald fertig an der Wand zu haben…

Passt auf Euch auf,

alles Liebe,

Katrin

Advertisements

12 Kommentare zu “Chateau Hexagon und ein Ausblick auf den Sommer

  1. Herr Neal ist in der Tat sehr fotogen! Ich wünschte ich könnte auch so entspannt in die Kamera lächeln. 😉
    Ich bewundere dich jedes mal aufs Neue mit all den minikleinen Teilchen. Falls mich jemand fragen sollte – Blümchen sind immer eine gute Lösung!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tutti

    Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen,
    Da hast du einen bezaubernden Quilt genaht ,deine Idee mit den Hexagon finde ich super, ich bin gespannt ob du es doch noch nach deinen Vorstellungen umsetzen kannst, ich drück dir die Daumen , die Hexagon Kekse helfen bestimmt

    Das Shirt steht Herrn Neal super

    Liebe Grüße Marika

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Kathrin,
    ich hab grad so gelacht. Sechseckige Motivationskekse…was es net alles gibt!!! Aber ich verstehe dich. Ich habe ja schon in die Ecken keines dieser pfriemeligen Hexagons gesetzt. Hab sozusagen geschummelt. Aber: erlaubt ist, was gefällt und wir sind ja alle Individualisten. Deine Hexagonwiese unter drunter gefällt mir sehr, dabei würde ich es aber auch belassen, runderüm wär mir das zu unruhig. Schöne Farben auf deiner Wiese…sieht ganz nach Sommer aus.
    L.G.
    sigisart

    Gefällt 1 Person

  4. Wo ist mein Kommentar? Mist. Hab mir solche Mühe gegeben…

    Gefällt mir

  5. Das Chateau ist so ein schönes Projekt und ich finde es wird schön so wie Du es vor hast.
    LG
    KATRIN W.

    Gefällt 1 Person

  6. Die Arbeit mit den Hexagons ist wirklich zeitraubend und nur für geduldigste Patchworkerinnen gedacht. Umso mehr ist deine Arbeit zu schätzen und die Blumenwiese wird wunderschön.
    LG este

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Katrin,
    so viel Arbeit hast du in diesen tollen Quilt gesteckt der gefällt mir sehr gut.
    Ich würde allerdings unten keine Blumenwiese dran machen es wäre mir zu unruhig. Und ich finde dadurch kommt das eigentliche Bild nicht mehr so zur Geltung. Oben den Rand mag ich sehr.
    Liebe grüße von Katrin

    Gefällt 1 Person

  8. Liebe Katrin,
    ein wunderschöner Quilt. Ich würde die Blumenwiese unten dran nähen, weil der Rest des Quilts recht geometrisch ist. Durch den kleinteiligen unteren Rand wird die Wirkung noch ein bischen mehr aufgelockert, finde ich.
    Herrn Neal steht sein neues Hemd ausgesprochen gut.
    Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Gesche

    Gefällt 1 Person

  9. hm … also ich fänd es schon ausreichend, wenn nur noch ein paar Hexagon-Blümchen am Rand wären … frei nach dem Motto: weniger ist manchmal mehr 🙂 …… so oder so …… er sieht einfach wunderschön aus 😉

    Gefällt 1 Person

  10. Hallo Katrin,
    wenn das Lieseln nicht dein Ding ist, dann hast du mit deinen vorhandenen Hexagons doch den Grundstock für deine Quiltverschönerung ….. toll sieht es jetzt schon aus, ich bin gespannt, wie du dich endgültig entscheiden wirst.
    Liebe Grüße an dich, Jutta

    Gefällt 1 Person

  11. Hallo Katrin, dein Chateau Hexagon sieht zauberhaft aus.
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s