nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Schwein gehabt…

9 Kommentare

Euch allen vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinem Stiftrollen-Tutorial. Ich hatte viel Freude daran und bin sehr froh, diesen Auftrag erledigt zu haben. So hatte ich guten Gewissens Zeit mich um die Schweinchen der LA-Farm zu kümmern.

im-stitching-andersons-farm_zpsm1ydv7xw[1]

Anfangs wusste ich nicht so richtig, wie anfangen, aber dann sah ich bei Lynette Anderson auf dem Blog diese kleine Vorschau und war schwer motiviert, meine Blöckchen fertig zu haben, bevor der Nächste im Briefkasten ist… Das Herz und den „hen & chicks“-Block hatte ich ja schon genäht und so ging die kleine Sauerei dann doch recht flott von der Hand. Ich hab die ganz kleinen Teile (Traktorsitz und Lenkrad) lieber gestickt, ganz so fummelig mag ich es dann doch nicht 😉 Auch die Traktorräder habe ich mit dem Running Stitch gestickt, das gefällt mir besser…

 Alles zusammen sieht bei mir jetzt so aus:

2016-6-15 (3)

Einiges an blauen Teilchen, aber ich mag dieses gedeckte Taubenblau unheimlich gern. Vielleicht trenne ich den blassen „hen&chicks“ neben der Scheune noch mal auf, der hat gar kein Blau 😉 Bei Sigrid habe ich gesehen, dass sich die Wirkung mit anderen Stoffen doch sehr verändern kann…

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche und

passt auf Euch auf,

Katrin ❤

Advertisements

9 Kommentare zu “Schwein gehabt…

  1. Sieht toll aus. Wo kauft Du die Stoffe und Ideen?

    Gefällt mir

  2. Liebe Katrin,
    ach, Deine Blöcke sehen ja ganz zauberhaft aus, Du hast eine tolle Farbwahl getroffen.
    Liebe Grüße Viola

    Gefällt mir

  3. Liebe Katrin,
    die Idee im linken oberen etwas blau einzubauen ist nicht schlecht. Vielleicht im unteren Bereich ein Teich? Du wirst dich ganz sicher richtig entscheiden. Deine Blöcke sind sehr dekorativ.
    LG este

    Gefällt mir

  4. Your blocks are lovely – so nice to see them all together. I haven’t done the pig one yet, yours looks great!

    Gefällt mir

  5. Wer kann, der kann … sieht wieder wunderschön aus 🙂
    Das „fehlende“ Blau im Quadrat wär mir überhaupt nicht aufgefallen … meine Blicke werden da eher von den größeren Teilen eingefangen. Wieviele Blöcke werden es denn mal? … und woher bekommt man diese super süßen Tierknöpfe?
    LG, Sabine

    Gefällt mir

  6. Wunderschön sind deine Blöckchen, allesamt, auch der erste ohne Blau, das wäre mir gar nicht aufgefallen, Katrin,
    ich freue mich schon auf weitere Fotos von dir, liebe Grüße, Jutta

    Gefällt mir

  7. Liebe Katrin,
    deine Blöcke gefallen mir sehr. Ich weiß nicht, ob ich den „blassen“ hen and chicks Block auftrennen würde, ich denke dazu müsste man ihn im Original sehen. So auf den Fotos gefällt mir total gut, was ich sehe Aber ich weiß ja wie es ist: jetzt geht es mir mit meinen Blöcken (noch nicht weiter damit) viel, viel besser.
    Ganz liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt mir

  8. Liebe Katrin, mir gefallen Deine Blöckchen so wie sie sind gut. Ich mag auch dusty – Farben sehr und Dein Blau sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Gesche

    Gefällt mir

  9. Liebe Katrin,
    Dein Blöckchen ist sehr schön geworden. Und gerade die individuellen Anpassungen machen so einen Quilt ja zu einem persönlichen Stück. Das finde ich wichtig, dass wir in diese Arbeiten auch eigene Ideen einbringen. Ich mag die taubenblauen Stoffe von L.A. auch ganz sehr!
    LG
    Valomea

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s