nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Mandy Boat Tee

16 Kommentare

…oder auch

EGAL – Das bleibt jetzt so 😉

Ich habe mir ein Shirt genäht und bin immer noch ganz

Geflasht, dass es geklappt hat…

Verliebt, in meine kleine Pfaffi… sie war so fleißig

Dankbar, ob der Beratung beim Stoffkauf, Nadelkauf, Zuspruch: Du schaffst das schon…

Glücklich, dass es sogar tragbar ist 😉

Auf den Schnitt MandyBoatTee von Tessuti bin ich bei antetanni aufmerksam geworden und hab ihn direkt geordert und zusammengebastelt. Auch wenn die Weite sehr großzügig ist, die Ärmel für meinen Geschmack  zu eng und die Innenansicht gruselig… Ich werde es tragen, es wird mich an kühleren Sommerabenden (so es sie mal irgendwann wieder gibt) wärmen und mich auf die Keller begleiten, wandert in den Koffer (vllt gibt es ja doch noch ein Reiseziel)  denn es ist leicht und alltagstauglich und SELBSTGEMACHT ❤

Das Fotoshooting beim Frühstück war etwas unausgeschlafen und wackelig:

Ich werde später noch zum MeMadeMittwoch verlinken, auch mein erstes Mal…

2016-7-9 (2)

 

Euch allen einen schönen Tag und,

passt auf Euch auf,

Katrin ❤

Advertisements

16 Kommentare zu “Mandy Boat Tee

  1. Liebe Katrin, tataaa, Applaus, der Anfang ist gemacht! ich erinnere mich noch sehr genau wie stolz ich auf meine ersten selbst genähten Kleidungsstücke war!
    Liebe Grüße Tutti

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Katrin siehst Du es gibt immer noch eine Steigerung. Sieht super aus. Beim nächsten wird es innen auch noch ganz schön. Gabi und ich haben die Tasche „EWA“ genäht und haben begollen die Tasche „Schnabelina“ zu nähen, Liebe Grüße Brigitte

    Gefällt 1 Person

  3. Haha, du nimmst mir die Worte aus dem Mund; ich bin auch grad in der „Egal – Ich lass das jetzt so“ Phase.
    Ansonsten, ein super Einstieg würde ich sage 😉

    Gefällt 2 Personen

  4. Dann willkommen beim MMM! Das erste Stück ist immer das schwerste, würde ich sagen. (und besonders, wenn es aus Jersey ist – da trauen sich ja viele gar nicht ran.) Aber das ist super geworden, schöner Stoff!

    Gefällt 2 Personen

  5. Ich kann mich dem Lob nur anschließen. Toll geworden und der Stoff ist sensationell. ♥

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Katrin,
    klasse! Weite Shirts sind einfach super bequem und deins sieht auch noch schön aus. Beim nächsten machst du die Ärmel eben etwas weiter :o)
    Ich habe hier auch noch meterweise Jersey liegen und bereite mich schon seit mindestens einem Jahr mental darauf vor, das zu nähen .. ;o)
    Laß es dir gut gehen und LG Doris :o)

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Katrin,
    gratuliere dir zu deinem Erstling, das hast du prima gemacht, einen sehr schönen Stoff hast du ausgesucht dafür.
    LG este

    Gefällt mir

  8. Das mit den schmalen Ärmeln wird demnächst auch wieder verschwinden (hoffe ich) …. aber ansonsten gefällt mir Shirt und Stoff 🙂

    LG von der blogfaulenzenden Sabine 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Liebe Katrin,
    klasse, das war es also, was einen extra Post verdient hat. Das hast Du genau richtig gemacht, denn Du kannst echt stolz auf Dich sein. Dein Shirt ist toll geworden und dass, was Dich bei diesem stört, änderst Du beim nächsten Mal einfach. Das Problem mit den zu engen Ärmeln habe ich leider auch immer…
    Liebe Grüße Viola

    Gefällt 1 Person

  10. Liebe Katrin,
    du kannst stolz sein auf dein erstes Shirt. Und für das nächste weist du was Du ändern wirst. Oder worauf du achtest. Ich nähe schon länger mal was zum Anziehen aber auch da gibt es oft einiges was ich ändern muss weil es nicht passt oder sitzt.
    Ich nähe übrigens gerne mit Jersey weil der Stoff nicht reppelt denn eine Overlock habe ich auch nicht und sonst umrande ich es mit einem zick-zack Stich.
    Viel Spas weiterhin beim Sachen schneidern. Pattydoo hat schöne einfache Schnitte mit tollen Videos.
    Liebe Grüße von
    Katrin

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s