nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Mein Freund – der Fehler

5 Kommentare

Ja, es ist so… der Fehler ist mein Freund, er begleitet mich überall hin, hilft mir beim Leben & Lernen, bringt mich zum Lachen und manchmal auch an den Rand des Wahnsinns…. Und manche Leser dieses Blogs 😦 So geschehen beim letzten Post. Vor lauter Freude über mein erstes eigenes selbstgenähtes Shirt habe ich ein unbearbeitetes Foto als Beitragsbild gesetzt und das hat einigen Wirbel verursacht. Dank der lieben Iris von Julimond habe ich das Malheur überhaupt erst mitbekommen und versucht abzustellen, was allerdings nur mit mäßigem Erfolg gelungen ist… Deshalb ENTSCHULDIGUNG!!! Ich habe versucht, den Fehler zu korrigieren und gelernt: Nie unter Zeitdruck einen Post verfassen und besser alles nochmal gegenlesen und prüfen. SORRY…

Und vielen Dank für Eure Geduld mit mir und Eure lieben Worte in den Kommentaren

0f387-6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi

Meinen heutigen Freitags-Füller habe ich versucht unter das Thema Fehler zu stellen, Barbara hat wieder die Satzfragmente zur Verfügung gestellt, die Ergänzungen sind von mir.

1.   Ich bin noch lange nicht perfekt und arbeite auch nicht daran .

2.    Ich habe gelernt auch mal über Fehler hinweg zu sehen, und diese nicht zu kommentieren, ist viel entspannter… .

3.   Was macht eigentlich  meine WinterWeihnachtsStadt? Die sollte ich demnächst mal wieder finden und fertigstellen… .

4.    Ich habe mich in den letzten Monaten wirklich „reingehängt“, in den Job, das war es wert.

5.    Früher oder später  brauche ich aber auch mal Urlaub.

6.    Ich kenne sie nicht, die  Instagram Stories . Ist das ein Fehler?

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  meine Patenjungs, morgen habe ich  ein paar Handwerker- Aufträge zu erledigen geplant und Sonntag möchte ich nähen… und öfter mal denken:

2016-7-9 (2)

Euch allen ein entspanntes Wochenende und

passt auf Euch auf,

Katrin ❤

Advertisements

5 Kommentare zu “Mein Freund – der Fehler

  1. Katrin Dein Freitagsfüller ist soooooooooooo aus dem Leben gegriffen. Mein Motto: Wer nichts macht, macht auch keine Fehler. Weiter so und schönes Wochenende. Brigitte

    Gefällt 2 Personen

  2. *Grübel* Hm, also mir ist kein Fehler aufgefallen!
    Ach, liebe Katrin, du bist soo wunderbar menschlich!!! ❤
    Ich wünsche dir eine erholsames Wochenende, liebe Grüße Tutti

    Gefällt 2 Personen

  3. Liebe Katrin,
    so bist du aber ganz groß herausgekommen. „schmunzel“ Ist doch nichts passiert.
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Katrin,
    das ist gut so – dass der Fehler Dein Freund ist. Wenn wir das erkennen können, sind wir ein ganzes Stück gewachsen…. Mir passieren so viele Fehler! Und die Kunst ist, sie zu sehen, anzuerkennen, sich mit ihnen anzufreunden und dann auch noch zu sagen: ich habe ihn gemacht, Leute, lernt draus.
    Instagram nicht zu kennen ist kein „Fehler“, sondern wäre ein „Füller“ – und das nicht nur freitags! 🙂
    LG
    Valomea

    Gefällt 2 Personen

  5. Letzte Woche war ich ja noch in den Ferien und somit ist der FF an mir vorüber gegangen. Aber als ich „Instagram Stories“ gelesen habe, hat sich auch ein riesiges Fragezeichen in meinem Kopf festgesetzt. Keine Ahnung, was das ist. Ach, das ist auch gut so. Ich muss und will gar nicht (mehr) alles wissen… 😉
    Wie? Was? Fehler? Du weißt ja, irgendwas ist immer und die Antwort von Valomea gefällt mir ganz besonders gut dazu.
    Vergnügte Sonntagsgrüße und viel Sonnenschein sendet dir ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s