nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Ein Block….. und dann noch einer

12 Kommentare

… ja, so geht das manchmal…

In der hiesigen Quiltgruppe gibt es die schöne Tradition zu runden Geburtstagen dem Geburtstagskind einen Block nach seinen/ihren persönlichen Vorlieben zu nähen. Diesmal waren Häuser gewünscht…Ist ja an sich nicht so schwer… dachte ich… hab ja schon viele Häuschen genäht sowie hier oder hier… Aber diesmal hatte ich irgendwie eine gewaltige Blockade… ok, PP-Nähen gehört nicht zu meinen Lieblingsdisziplinen und nun weiß ich mal wieder, warum.

2017-1-14-1

Das mit den Nahtzugaben bekomme ich nicht wirklich hin und spiegelverkehrt denken… auweia… 😉

Also hab ich mich nochmal hingesetzt und appliziert, das kann ich inzwischen ganz gut.

2017-1-14-2

Das ist mein Blöckchen für Andrea, 15 x 15 cm PLUS Nahtzugabe (hier kann ich das GUT 😉 Mir gefiel die Idee mit den Sewing-Stöffchen; Scheren, Knöpfe, Reißverschlüsse, Maßbänder, Nähmaschinen hätte ich auch noch zur Auswahl gehabt. Aber so ein wenig von allem erschien mir für Nähfräuleins Burg doch passender 🙂

Und weil es gar so schön war, habe ich gleich noch einige Blöckchen für den Pizza/Spiderweb genäht. Insgesamt brauche ich da ja 200 Dreiecke. Es fehlen noch 13 für innen und 31 für den Rand. Die kann ich ganz gut so zum Warm werden nähen oder wenn ich nähen will und mich aber nicht auf Schwierigeres konzentrieren kann. Also so zwischen PP-Nähen und Applizieren (siehe oben;)

Und dann habe ich auch noch ein neues Jahresprojekt in Arbeit, das wird wirklich ein Jahr dauern. Bei Valomea habe ich im vergangenen Jahr das Werden ihres Wetterquilts verfolgt und der fertige Quilt hat mich überzeugt: AUCH :N:Ä:H:E:N: WOLLEN!!! Also überlegt, Stöffchen rausgesucht, wieder weggeräumt und dann die Entscheidung: Valomeas Layout mit den Regenbogenstöffchen aus dem Fundus.

2017-1-15-5

Die blauen Stoffe sind jeweils die Temperaturen unter Null, Null Grad ist der Wolkenstoff und alles im positiven Temperaturbereich bewegt sich dann von grün über gelb zu rot. Je heißer es werden wird desto röter die Stoffstreifchen. Ein Stoff deckt jeweils drei Grad ab, bis auf NULL Grad,  die Null hat ein Alleinstellungsmerkmal. Jeder Streifen ist 3 x 1 1/4 Inch im Zuschnitt, im fertigen Quilt sind das dann 2,5 x 3/4 Inch, diese Proportion gefällt mir ganz gut und der Quilt wird nicht zu riesig…

Das ist die erste Januarhälfte:

2017-1-15-7

Am Tag mit lila und Sternchen hatte es hier übrigens -16°.  Ob ich das Grün für +1° bis 3° so lasse, muss ich mal sehen, es erscheint mir etwas zu grell….

Jetzt will ich noch die Blöckchen für eine Swap in der Quiltgruppe nähen, das Thema war: Blumen… Die Bilder folgen…

Ups, da fällt mir ein, dass meine Geburtstagsblöckchen noch auf das Zusammensetzen warten….

Passt auf Euch auf,

Alles Liebe,
Katrin ❤

Advertisements

12 Kommentare zu “Ein Block….. und dann noch einer

  1. wow … das mit dem Wetterquilt ist ja ne starke Idee! Da kribbelt es mir direkt in den Fingern so etwas zu häkeln 🙂 Wovon geht Ihr aus? Von der Tageshöchsttemperatur?
    Und ich weiß nicht, was Du hast … Dein erster Hausblock hat durchaus Charme … ich mag ihn 🙂

    LG, Sabine

    Gefällt 1 Person

    • P.S.: Das Grün finde ich allerdings auch etwas zu grell 😉

      Gefällt mir

    • Danke Du Liebe ❤ Also ich nehm im Moment die Tiefsttemperatur, unterscheidet sich nicht viel vom Durchschnitt ;)… Valomea nimmt den örtlichen 12-Uhr-Wert, das schaffe ich nur nicht, da ich zu dieser Zeit Schlauphone-Sperre habe und nicht nachschauen kann….
      Häkeln ist sicher auch eine Option, ich habe irgendwo auf einem Blog eine gestrickte Wetterdecke gesehen… Befrag doch mal Tante G…..le
      Ja und das Häuschen… schau Dir mal den rechten Rand an, da ist die Nahtzugabe viel zu schmal….

      Gefällt mir

  2. Liebe Katrin,
    Ich muss sagen, MIR gefällt der Häuschenblock besonders gut, WEIL er so nett *ungerade* ist.
    Wobei ich dir beipflichten muss, spiegelverkehrt denken ist auch für mich eine absolute Herausforderung…

    Du steckst voller toller Ideen und einen Wetterquilt, Nana hat auch einen für 2016 genäht, oder?
    Mir juckt das natürlich auch schon wieder unter den Fingern…aber ich hab da noch so Vieles, was fertig muss, soll,darf…ich bin richtig gespannt auf deine Umsetzung.
    Ganz liebe Grüße in den Sonntag und fühl dich lieb umärmelt!
    Gabi

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön liebe Gabi ❤
      Es ist ja nicht das Schiefe am Häuschen, neineinein, das gehört so 😉 Die Nahtzugaben sind zu klein… Um es verarbeiten zu können, braucht es schon etwas mehr…
      Und der Wetterquilt: Nur zu!!! Ich bin ganz fasziniert von unserem Wetter, vor allem der Wechsel der Jahreszeiten ist genau mein Ding und jetzt bei Schnee und Sonnenschein sowieso….
      Ich bin dann mal draußen….

      Gefällt 2 Personen

  3. Deine Geburtstsagsblöckchen gefallen mir sehr gut. Liebe Grüße, Ines

    Gefällt 1 Person

  4. Die Sterne gefallen mir sehr gut, ich würde mich freuen zu sehen wie sie zu einem Quilt zusammen wachsen.
    LG
    KATRIN W.

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Katrin,
    deine äuser sind so süß und Valomeas Wetterquilt finde ich auch genial, du hast die richtigen Stoffe dafür und ich hoffe auf viel Gelb und klares Himmelblau.
    So schöne Sterne!
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und meine Kommentareinstellungen habe ich geändert, super dass du Bescheid gegeben hast, hoffentlich klappt es jetzt.
    Liebe Grüße
    Bente

    Gefällt 1 Person

  6. Ein richtig toller Post, liebe Katrin, und beim Nähen auf Papier kann ich nur aus Erfahrung sagen: Je öfter frau diese Technik näht, je besser klappt das!
    Liebe Grüße, Jutta

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s