nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

MontagsStarter #09/17

7 Kommentare

Guten Morgen, Ihr Lieben 🙂

Habt vielen Dank für die lieben Kommentare zum Mini Iron To Go, ich hatte viel Spaß beim Lesen 🙂 Martin hat wieder den MontagsStarter vorbereitet und ich will mich sputen, fange ich doch heute früher an zu arbeiten…

1) Montags arbeite ich sehr lange und gehe zum Sport, mehr geht nicht…

2) Routine in Alltagsdingen ist für mich wichtig. Jeden Tag drüber nachdenken zu müssen, würde mich zu viel Kraft kosten…

3) Chaos kann ich ganz gut anrichten, aber auch wieder beseitigen 😉

4) Wieso schaffen es einige Leute mich ungebremst zu erschrecken ?  😦

5) Mit Mäuschen nähen ist mein Tipp für Nähmaschinen, die sich als Stofffresserchen betätigen.

6) Trockene Kälte, also gerne Minusgrade mag ich am Winter. Lange Spaziergänge, Sonnenschein, Kinder, die im Schnee spielen und dann  ins Warme zurückkehren.

7) Für diese Woche habe ich mir möglicherweise zu viel vorgenommen, möchte dennoch vieles davon erledigen und auf Samstag freue ich mich besonders.

Sodele… jetzt darf ich den Tag anfassen… Uns allen eine schöne Woche, egal ob im Fasching/ Karneval/ Fassenacht …in den Ferien oder im Alltag,

passt auf Euch auf,

Alles Liebe, Katrin ❤

 

Advertisements

7 Kommentare zu “MontagsStarter #09/17

  1. Fragezeichen vor der Stirn… Was ist denn „mit Mäuschen nähen“? Hä? Stehe ich auf dem Schlauch, weil es womöglich ganz offensichtlich ist? Hmmm….?!

    Verwirrte Grüße von Anni

    Gefällt 1 Person

    • Du kennst das sicher… Das Mäuschen (manchmal auch Hündchen oder noch anders…) ist ein Stoffstückchen, über das Du nähst und gleich im Anschluß Dein Projekt unters Füßchen schiebst. Ich mach das auch am Ende, spart Faden und dieser flutsch auch nicht so oft aus der Nadel, weil er ja vom Mäuschen gehalten wird…
      Konnte ich die Fragezeichen verschwinden lassen?

      Gefällt mir

      • Neiiiiiiin, noch nie gehört. O je, jetzt geht es mir wie damals, als ich so doof nach den Stoffkantenutensilos habe fragen müssen. Hündchen/Mäuschen kenne ich so nicht. Ich muss doof weiter fragen – wieso spart das Faden? Du nähst doch dann auf dem Stoffstück auch weiter mit dem Faden? Hmmm… Augen-aufreiß-Guck… 😉

        Gefällt mir

      • Ja, das stimmt…. ich nähe auf dem Stoffstückchen weiter, aber nur 1 oder 2cm, breiter ist das Stückchen nicht. Die Nadel bleibt im Stoff und ich kann hinten das genähte Stück abschneiden und von vorne mit dem nächsten weiternähen. Wenn ich jedes Mal direkt abschneide, muss ich die Fäden mindestens 10 cm hängen lassen, sonst rutschen sie beim ersten Nadelhub aus der Nadel und ich muss neu einfädeln -nervig… vllt. ist das ja ein Manko meiner Maschine?
        Du kannst es Dir auch irgendwie so wie Kette nähen vorstellen… hab ich beim Medaillonquilt mal fotografiert….
        Ist es jetzt ein wenig klarer? Sorry, ich wollte keine Verwirrung stiften, Chaos anrichten… bin dabei, es aufzuräumen…

        Gefällt mir

      • Ahhh, ich glaube, ein bisschen kann ich es jetzt nachvollziehen. Ich denke, das ist ein „Patchwork“-Ding, denn ich nähe ja meistens „ganze“ Stoffstücke, die „in sich abgeschlossen“ sind, wenn du verstehst, was ich meine. Aber unlängst habe ich was gepatcht, da habe ich tatsächlich auch mit ein paar Zentimeter „Luft (bzw. Faden) zwischen den Stoffstücken“ weitergenäht, allerdings ohne so ein Mäuschen. Es wurde dann auch eine Art Kette. Am Ende habe ich die Fäden in der Mitte gekappt und hatte meine verschiedenen gepatchten Stoffe.
        Hach, ich lerne immer wieder was Neues, das ist schön. Danke für die ausführliche Beschreibung.
        Und… bei meiner Maschine rutscht der Faden eigentlich nur dann raus, wenn er wirklich arg kurz ist.

        Gefällt 1 Person

      • Puuh, bin ich froh….bin ja nicht so der Erklär-Bär 😉
        Gut, dass wir drüber gesprochen haben….

        Gefällt 1 Person

      • Du meinst, ich hätte dich noch ein bisschen zappeln lassen können? Mist, Chance verpasst… :-D:-P 😉 ♥

        Gefällt mir

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s