nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Es läuft nicht rund…

8 Kommentare

Habt vielen lieben Dank für Eure Kommentare und guten Wünsche für meine Hand 🙂 Ich bin wirklich brav und schone mich. Kann auch grad gar nicht anders, meine Gedanken drehen sich im Kreis, die Konzentration lässt sehr zu wünschen übrig; Dinge, die Alltag und Routine sind kosten mich derzeit viel Kraft… Macht sich das graue Gefühl wieder über mich her?

Eine sehr treffende Definition habe ich bei Rico, Oskar und die Tieferschatten gehört/gefunden:

„Depression ist wenn alle Deine Gefühle im Rollstuhl sitzen. Sie haben keine Arme mehr und es ist auch grade niemand zum Schieben da. Womöglich sind auch noch die Reifen platt. Macht sehr müde…“

Ich arbeite mich ganz mühsam am zweiten Border des Bernina Medaillon QAL ab, mehr als Ausschneiden und in Form bringen habe ich noch nicht geschafft….

Jetzt sollen die 36 (!!!) Kreise von Hand appliziert werden… Das gehe ich an, wenn ich Lust und Kraft dafür habe…  Meine Hand wird es mir danken und mein emotionaler Rollstuhl wird repariert werden, ganz sicher…

Passt auf Euch,

ich melde mich wieder… bald… oder so…

Alles Liebe,

Katrin ❤

Advertisements

8 Kommentare zu “Es läuft nicht rund…

  1. Und ich dachte, Du machst Dich rar, weil das Wetter so schön ist … Liebe Katrin … Du bist toll … das Leben ist toll … das Wetter ist (noch) toll … geh raus und saug es auf.
    Pack diese eine schlechte Emotion in den Rollstuhl.
    *drückdich* … LG, Sabine

    Gefällt 2 Personen

  2. Leider gibt es manchmal Zeiten, in denen es nicht rund läuft. Ich wünsche dir, dass du bald wieder Kraft hast. Eine kleine Auszeit tut vielleicht gut.
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt 1 Person

  3. Hej katrin,
    du machst ja sachen! kopf hoch, das wird schon wieder, einfach positiv denken! versuch mal handbäder mit esigsaurer tonerde und arnikaessenz (gibts in der apotheke)
    du kannst dir auch eine grosse schüssel nehmen und erbsen (also trockene!!!) oder linsen reintun. man kann sie auch in der mikrowelle schön anwärmen. dann gehst du mit der hand rein und bewegst vorsichtig deine finger/ daumen. da sind auch greifübungen gut. wenn man z.b. ein steckbrett hat und die teile in den erbsen untergräbt. dann muss man sie rausfischen und ins brett stecken.
    Gute besserung, du liebe! ganz LG aus dem trüben Dänemark, Ulrike :0)

    Gefällt 1 Person

  4. Ich melde mich die Tage per E-Mail bei dir. Hier und jetzt ziehe ich meinen Hut vor den 36 Kreisen da. Himmel, NIE im Leben würde ich 36 Kreise von Hand irgendwo applizieren. Ich wäre schon beim Ausschneiden gescheitert. Du hast mein allergrößtes Lob schon für diese Sauarbeit.

    Kuss und Umarmung ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Katrin,
    also Dein Quilt sieht so toll aus, Du hast tolle Stoffe gewählt. Wow. Applizier die Kreise, wenn Dir danach ist, es wird schon und es soll ja Spaß machen. Und ich bin ganz sicher, dass du es schaffst, die grauen Wolken zu verschieben.
    Liebe Grüße Viola

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Katrin,
    ich kenne das auch. Der Frühling kommt uns man fällt gerade deshalb in das Loch!
    Fühl dich gedrückt und alles Liebe, Doris :o)

    Gefällt 1 Person

  7. Das kann passieren, dass man mal nicht so gut drauf ist. Nicht überbewerten, es wird mit dem beginnenden Frühling und viel Bewegung an der frischen Luft wieder vergehen. Jedenfalls wünsch ich dir das sehr. Toll, dass du die Kreise des 2. Borders schon fertig hast. Vor dem Annähen per Hand war ich auch nicht begeistert, doch dann hab ich so peu a peu, fast meditativ, einen nach dem anderen angenäht. Also mach mal ganz langsam, auch so kommst du ans Ziel. Ich freu mich wenn ich wieder von dir hör/lese.
    LG eSTe

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s