nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

…ein großes Projekt in Angriff nehmen…

7 Kommentare

… ist eine der Aufgaben beim HerbstHandarbeitsBingo 2017  Naja, und im Anfangen bin ich wirklich großartig 😉  Aber der Reihe nach…

Herbsthandarbeitsbingo17-11-5
Am letzten Wochenende traf sich die hiesige Patchworkgruppe zum jährlichen Nähwochenende, an dem wir uns meist eine Kursleitung einladen. Im letzten Jahr war Nana bei uns und in diesem Herbst kam Bernadette Mayr nach Franken. Sie ist bekannt für farbenfrohe Quilts und Arbeiten in freier Schneidetechnik, also OHNE Lineal, einfach gucken – zack – ab – nähen – passt 😉 unglaublich!!! Bernadette ist eine tolle Kursleitung, geduldig, engagiert, immer hilfsbereit und vor lauter Ideen übersprudelnd!

Das freie Schneiden war für mich eine sehr schwierige Übung, das Lineal hatte ich extra zuhause gelassen, aber die Schneidematte hat ja auch Linien zur Orientierung… Im Verlauf der drei Tage ging das aber immer besser und so entstand mein Rohbau eines Turms nach Friedensreich Hundertwasser:

Die Fotoqualität ist net so der Hit, weil schnellschnell aus der Hüfte…

Ursprünglich wollte ich nur etwas Kleines nähen, aber irgendwie geht das bei Hundertwasser nicht 😉  Die Kuppel ist vllt etwas überdimensioniert, da muss ich mal gucken, wenn der Turm seine endgültige Größe hat…

Ich hab versucht aus dem Bestand zu nähen und da kamen dann auch mal wieder die selbst gefärbten Stöffchen zum Einsatz und ein wohlgehütetes Schätzchen in Kupfer von der Nadelwelt.  Den Hintergrundstoff kann ich so leider nicht lassen, die Farbe ist toll, aber die Qualität ist unterirdisch. Und als ich im Netz mal so nach fertigen Hundertwasser-Quilts gesucht habe, habe ich ganz tolle Quilts entdeckt mit hellen Hintergründen. Da muss ich mich erst noch entscheiden….

Jetzt heißt es aber erstmal das Nähzimmerchen wieder einzuräumen, so ein Kurswochenende macht ja fast schon einen Umzug nötig.  Einen ganz lieben Gruß an die Mädels aus der Gruppe, die Stimmung war toll, das Essen köstlich und der Kurs selbst -SPITZE !!!

Für das erste Bingo ist die Arbeit mit dem Nebelgrau schon zugange, doch darüber berichte ich ein anderes Mal…

Alles Liebe für Euch ❤

Passt auf Euch auf,

Katrin ❤

 

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu “…ein großes Projekt in Angriff nehmen…

  1. Moin Katrin,
    Also ich finde deinen turm sensationell! Der ist richtig klasse geworden! Auf dunklem hintergrund sieht er bestimmt toll aus 🙂 da bin ich total gespannt …viel spass beim aufräumen 🙂
    ganz lg aus dänemark, ulrike 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Super, dass ihr euch jedes Jahr mit einem Kurs belohnt. Obwohl ich von Bernadette zwei Bücher habe, konnte ich mich bisher nicht durchringen, danach zu arbeiten. Denn mir fehlt die Vorstellungskraft, wie das „freie Schneiden“ funktionieren kann. Es muss ja trotzdem zusammengenäht werden und dann passen. Dein Hundertwasser-Turm ist dir sehr gut gelungen und beweist, dass es geht. Die große Kuppel find ich übrigens klasse, sie ist der erste Hingucker bis man dann die vielen schönen Details sichtet.
    So ein Kurs ist halt doch aufschlussreicher als das theoretische Anlesen. Ganz abgesehen davon, dass es in der Gemeinschaft auch noch viel Spaß bringt. Ich bin gespannt wie du weiter vorgehst.
    LG eSTe

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Katrin,
    oh, toll, ein Hundertwasser-Quilt. Die finde ich besonders schön, wei ich doch „bunt“ so gerne mag!
    Nebelgrau, mh? *g* Ich nähe am Dezember…
    Viel Spaß und LG, Doris :o)

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Katrin, da wäre ich doch zu gern dabei gewesen! Ich habe ja dieses Jahr meine ersten Schneideversuche hinter mich gebracht und könnte da noch eine Menge dazu lernen… Dein Turmbaustart ist toll geworden, das wird bestimmt ein Bilderbuchwerk!
    Hast Du das gelesen? Sie näht schon am DEZEMBER!!! Meine Güte… Streberin… *kicher*
    Aber nächste Woche ist hier Mutter-Tochter-Urlaub, da könnte etwas werden.
    LG
    Valomea

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Katrin,
    dein Turm ist jetzt schon super schön, ich schließe mich Doris an, ich liebe es BUNT und so bin ich sowohl ein Hunderwasser- als auch Bernadette Mayr Fan, die ich kennenlernen durfte. Allerdings ging es damals um Fische ect. und das ist nicht so ganz mein Fall, aber die Frau ist ein Erlebnis und großartige Kursleiterin.
    Liebe Grüße
    Bente

    Gefällt 1 Person

  6. Sehr cool dein Versuch und ich bin fasziniert von dem Buch, das du mir mitgebracht hast. Schön das du so ein großes Projekt beginnst, ich bin fest entschlossen im nächsten Jahr einen Wasserquilt in Angriff zu nehmen, zum frei schneiden kann ich mir jetzt Tipps von dir geben lassen. Mir gefällt die große Kuppel aus den gefärbten Stoffen gut, bei Hundertwasser „stimmen“ ja die proportionen auch nicht. Ich bin gespannt was aus deinem so schönen Projektbeginn wird! Liebe Grüße Ingrid

    Gefällt 1 Person

  7. Hab leider den Post jetzt erst gelesen. Ein Superteil wird das . Echt toll. Ich bin auf die Fertigstellung gespannt. Grüße von Rela

    Gefällt mir

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s