nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Taschen-Sew-Along 2017 – Mein Rückblick

14 Kommentare

Nachdem ich 2016 zwar großartig gestartet und dann kläglich gescheitert bin, kam mir die Aktion in 2017 gerade Recht für einen Neustart.

Taschen-Sew-Along2017_greenfietsen[1]Von den 12 vorgeschlagenen Themen zu Taschen und Beuteln aller Art habe ich sieben bearbeiten können. Für die anderen Fünf fehlte mir entweder die Zeit oder die Motivation oder das passende Material oder schlicht ein kreativer Einfall, manchmal auch alles zusammen.

 

Aber immerhin mehr als die Hälfte der Aufgaben habe ich erfüllt, manche auch mehrfach 😉

Nicht zuletzt sind noch einige Taschen und Beutel mehr entstanden, die sich im Taschen SEW Along aber nicht einfügen ließen, weil der Zeitpunkt nicht passte oder das Thema gerade ein anderes war 😉

Und ich habe ein paar Taschen gewonnen oder geschenkt bekommen, einfach so ♥️


Vielen Dank dafür an Doris, Anni, Barbara, Eva, Jutta und Agnes!

Das war mein Taschenjahr 2017! Manchmal frag ich mich schon, Wie viele Taschen frau eigentlich so braucht?  Aber irgendwie geht es mir meist um’s MACHEN, weniger um das Haben und Brauchen 😉 Einiges an Material für neue Taschen liegt hier auch noch bereit und ich wollte mir schon längst mal einen Geldbeutel, Waschbeutel und ein Lunchbag genäht haben…. So etwas habe ich nämlich noch nicht 😊 jedenfalls nicht selbstgenähte…

Ich geh dann mal…..

Passt auf Euch auf,

Alles Liebe

Katrin ♥️

Advertisements

14 Kommentare zu “Taschen-Sew-Along 2017 – Mein Rückblick

  1. Liebe Katrin!
    Wie schön deine Täschchen sind😍!
    Bin auch der Meinung, dass Frau nie genug Taschen haben kann.
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Silvia

    Gefällt 2 Personen

  2. Schöne Ausbeute des Taschenjahres 2017 und was machst Du nun 2018?

    Nana

    Gefällt 1 Person

  3. Das ist ja mal eine Planerfüllung, wie sie jeder gerne für sich abrechnen würde. Wenn man sich hohe Ziele setzt (und ehrgeizig ist), dann wird das auch was. Alle Achtung!!! Grüße von Rela

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Katrin,
    das ist schon beeindruckend, wenn man alle Teile so versammelt sieht. Eine gute Idee, ein solcher Rückblick!
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt 1 Person

  5. So viele schöne Taschenprojekte, dann gibts in diesem Jahr was anderes 🙂 LG INgrid

    Gefällt 1 Person

  6. Oh ja das war ein sehr gutes Taschenjahr – herrlich!

    Gefällt 1 Person

  7. Toll sind sie alle, deine Taschen. Ich bin ein sehr treuer Taschenbenutzer. Habe ich mich einmal für ein Modell entschieden – egal ob die Handtasche oder den Shopper oder die Kosmetiktasche, das Täschchen fürs iPad oder die Ladekabel oder oder oder, dann nutze ich diese über Jahre, ach, was sage ich, teilweise Jahrzehnte. Und dennoch kommen immer wieder neue Taschen dazu, sei es, weil ich sie einfach auch machen möchte oder sei es, dass ich auf meiner unendlichen Suche nach (innerer) Ordnung (im Kopf wohl) auf (äußerliche) Hilfsmittel zurückgreifen möchte, die mir auf meinem Weg helfen. Und so habe ich noch lange nicht genug Taschen und Täschchen und freue mich schon auf zig weitere Exemplare. Ob lang gehegte UFOs, die es vielleicht 2018 über die Ziellinie schaffen oder neue Projekte, von denen ich Stand heute noch nicht einmal weiß, dass ich sie je gebrauchen werde. Auf ein Neues! 😉

    Fröhliche Grüße ♥

    Anni

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s