nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück

Solar System CAL

5 Kommentare

Seit Anfang diesen Jahres läuft hier bei Alex ein CAL und ich war sofort fasziniert, ist doch unser Sonnensystem ein wirklich spannendes Thema und warum nicht auch mal handarbeitstechnisch an die Sache rangehen 😉

the-solar-system-blanket

Seit vielen Jahren habe ich in meinem Zimmer ein Puzzleball-Solarsystem und jede Menge Bücher, Poster usw… Als Kind/Teenager las ich gern SF-Bücher, Stanislaw Lem war mein Favorit… Der Film „Roboter im Sternbild Cassiopeia“ bescherte mir nächtelang Albträume und die Begeisterung war für viele Jahre dahin. Trotzdem blieb die Faszination für das Weltall an sich erhalten und jetzt häkel ich mir eines  😉

Die ersten drei Wochen habe ich schon gearbeitet, es beult hier und da ein wenig und meine Maschenzahl stimmt nicht mit der Anleitung überein, ich habe zuviele, meine Runden sind viel größer.  Inzwischen bin ich bei einem Durchmesser von ca.110cm angekommen und nun ist mir die dunkelblaue Wolle ausgegangen und so muss ich auf die Lieferung warten. Macht nix, so konnte ich ein wenig mit den Planeten spielen 🙂

Diese Häkelarbeit hält mich gut von der NäMa ab…. Habt vielen Dank für Eure lieben Kommentare , Hilfestellungen und Meinungen zu meinem Wetterquilt-Dilemma 🙂 Ich werde weitermachen, wenn ich Lust drauf habe. Jetzt gehe ich mir erstmal ein Tischset nähen, die Januarparty bei Valomea und Doris schaffe ich vllt. noch…

Habt einen feinen Sonntag,

alles Liebe,

Katrin ❤

Sollte ich für irgendwas Werbung gemacht haben, so ist das völlig unbeabsichtigt geschehen und wird auch nicht vergütet….

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Solar System CAL

  1. hej katrin,
    dein solarsystem ist superschön geworden! bei mir beult es auch ein wenig, was solls… auch mich hat das Weltall immer schon sehr interessiert, ich hatte sogar als kind ein teleskop und hab mir die Sternbilder angeschaut :0) deine planeten sind ja klasse! dann mal guten wollnachschub! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Gefällt 1 Person

  2. Auch hier sitzt jemand mit großer Faszination für das Weltall … als Naturwissenschaftler für mich schon oft Grenze und Limit alles Nachdenkens und oft das was das Irdische „Problem“ wieder in Relation setzt. Mein Kleiner guckt auch schon ends mit mir in den Himmel, betrachtet Wolken und Sterne, Blitze und dergleichen … hihi, Meterologe wäre auch was für mich gewesen. Im Weltall wäre ich spätestens an der Quantenphysik gescheitert … eine unserer Lieblingssendungen sind die Sendungen mit Alexander Gerst von der Maus, einfach toll gemacht – eine gute Mischung aus Hingabe, Faszination und Naturwissenschaft. Der kleine Mann ist soooo aufgeregt, dass er wieder ins All fliegen darf und löchert mich schon seit Tagen damit ich soll eine mail an die Maus schreiben, ob sie wieder mitdarf. Viel Freude beim Spielen und Häkeln! LG Ingrid

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Katrin,
    oh, was ist denn mit Deinem Wetterquilt geschehen, dass es ein Dilemma ist? Da muss ich erst einmal gucken gehen. Dein Sonnensystem gefällt mir unheimlich gut und ich habe unheimlich gern Star Trek – The Next Generation gesehen und gelesen und wenn ich mit Katharina morgens in den Kindergarten gehen, gucken wir immer nach den Sternen. Ich habe zwar keine Ahnung, welches welcher Stern ist, aber ich guck sie gerne an. 😉
    Liebe Grüße Viola

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Katrin,
    wenn ich noch irgendwo etwas Zeit finden könnte, würde ich auch noch anfangen zu Häkeln.
    Aber so, mach ich erstmal an meinen UFOs weiter…
    Bin gespannt auf dein Set.
    LG Doris :o)

    Gefällt 1 Person

  5. Toll, dass du schon so weit bist! Ich hab erst letzten Freitag begonnen und hab schon die ersten zwei Wochen abgearbeitet. Bis Freitag möchte ich alles aufgeholt haben, derweilen die UFOs, die ich eigentlich im Januar abarbeiten wollte, weiterhin UFOs bleiben. Hat sich der CAL direkt vorgedrängt. Hast du gesehen? Es gibt eine Seite, wo man die Konstellation der Planeten an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit abrufen kann! Als ob die Decke nicht schon nerdig genug wäre, überlege ich jetzt noch, ob ich die Planeten dann lieber in der Konstellation von meinem Geburtstag oder meine Hochzeitstag anordnen soll. 😉 Derweilen mein Göttergatte nur schmunzelnd den Kopf schüttelt. lg, Gabi

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich, wenn Du Dir ein paar Minuten Zeit für einen Kommentar nimmst und antworte Dir gern :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s