nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück


9 Kommentare

Sonntags-Top-7-Mitmachaktion #2/2016

Jaaa, die Mitmachaktionen… Ich kann manchmal einfach nicht anders 😉

Vielen Dank aber erstmal für Eure Lieben Kommentare und Glückwünsche zu meinem Geburtstag, ich hab mich riesig gefreut und werde wohl noch lange von diesem besonderen Geburtstag zehren… Dankeschön ❤

Doch jetzt zu Martins Sonntags-Top-7

Sonntags-Top7.serendipityThumb[1]Top 1 Buch: Immer und immer wieder mein Geburtstagsbuch, jetzt habe ich Zeit und Muße alles nochmal in Ruhe zu lesen und mich so richtig dran zu freuen 🙂

Top 2 Musik: So ganz bewußt eher nicht, meist Radio auf dem Weg zur Arbeit und zurück, aber dann auch eher der Infos wegen… Sorry…

Top 3 Film oder Serie: Ich hab es getan… und habe mir  Game of Thrones aus der Bücherei ausgeliehen um überhaupt mal zu gucken, wovon die Welt so schwärmt… Darf die 1.Staffel eine Woche behalten, also täglich eine Episode, mehr geb ich mir erstmal nicht…

Top 4 Erlebnis: Ich habe Post bekommen, ganz liebe, ganz schnelle Post von Doris LintLady, die zu ihrem 200.000 Click ein tolles Päckchen geschnürt hat…

Vielen Dank, liebe Doris ❤

Top 5 Genuß: Ein langes Wochenende mit meinen Geschwistern, deren Kindern und Enkeln, meinen Mädels mit Familien und meinem Allerliebsten und viel gutem deftigen Essen aus Franken, Thüringen, dem Vogtland und Berlin-Brandenburg…. Herrlich… Ich werde die nächste Woche wohl nur Wasser trinken brauchen und von den angelegten Vorräten leben 😉

Top 6 Blog-Beitrag:  Meine abonnierten Blogs könnt ihr in der Seitenleiste rechts verfolgen. Heute lege ich Euch den Blog von Sigrid sigisart ans Herz. Sie feiert auf ihrem Blog das 5jährige Jubiläum und hat eine tolle Verlosung laufen…

Top 7 Hobby: Das Wetter lockt ins Freie, der Garten will bearbeitet, der Hund bespaßt werden…. aber ich habe ein paar Kreuzchen gestickt und jetzt ist Kenny Kangaroo fertig.

2016-5-4-Kenny-Kangaroo

Auch wenn er etwas zerknittert daher kommt, gefällt er mir gut mit seinem Sonnenöl im Strumpf und dem Cocktail auf der Schwanzspitze…. Die AdventsAnimals sind ja eher ein Langzeitprojekt von mir und gerade kann ich gut dran arbeiten, denn das geht auch draußen und unterwegs und ist so herrlich antizyklisch…

So, ihr Lieben, das als Melderchen von mir… Die Nähmaschine lockt mich grad nicht so, aber das ändert sich wieder, da bin ich ganz sicher…

Euch allen einen guten Start in die neue Woche und passt auf Euch auf,
Katrin ❤


5 Kommentare

Eine Woche voller Freutage

 

….oder so ähnlich hieß es annodutzig beim SamS… Kennt das putzige Dings noch irgendwer?  Ich hätte dann diese Woche sehr viele Wunschpunkte verbraucht, habe ich doch einiges an Wünschen erfüllt bekommen….

Es gab gaaanz viel Post, fast täglich…

-> zwei Abos, die mich dennoch jedes Mal überraschen…

-> flow -Achtsamkeit- ein Geschenk einer lieben Freundin…

-> ein geflügelter, sternenschwänziger Sorgenvertilger von Mariettas Blog-Party zum 2.Bloggeburtstag…

Und in dem bunt verklebten Riesenpaket dieser Gewinn von Antje:

2016-2-26

10 (!!!) Nähgewichte inklusive Aufbewahrungsbeutel, jetzt hab ich aber langsam keine Ausreden mehr und sollte endlich den lange schon geplanten Rock nähen….

Ganz versteckt auf einem Foto findet sich noch der Umschlag von Marianne mit allem Zubehör für einen Puppenkurs, den sie online anbietet. Ich hab mich angemeldet und hoffe sehr auf ein gutes Gelingen…

Puppenkurs

Vielen vielen lieben Dank Euch allen für diese wunderbaren Überraschungen!!! Es berührt mich doch immer wieder sehr, die lieben Worte auf den Karten zu lesen, schön verpackte Päckchen auszupacken und mich an all den schönen Dingen erfreuen zu dürfen.

Genau wie auch Eure zahlreichen Kommentare zum Puppenquilt SAL bei Cattinka, bei dem am Montag ENDLICH die Auflösung sein wird… DANKESCHÖN!!!

Und jetzt…. Wünsche können wahr werden….

Passt auf Euch auf,

Katrin


5 Kommentare

Ich bin ein Glückskind….

Hach, es tut so gut… Abends einzwei Stündchen an die NäMa, Fotos machen und dann…

Eure Kommentare, ich danke euch ganz herzlich. Es tut einfach nur gut und hilft, so manchen Zweifel zu beseitigen. Ich habe bei den neuen Blöcken versucht mit der Maschine zu vernähen, aber irgendwie gefällt mir das nicht… Also ziehe ich brav weiter die Fäden von Hand auf die Rückseite und vernähe sie… Auch gut, eben meine Lösung…

web-2015-10-27-Zur Kugel

„Zur Kugel“, an der Tür muss ich noch die Füllung anbringen….

web-2015-11-5-Scheune

Die Scheune für die Rentiere…

Und hier mal ein Bild von der derzeitig geplanten Anordnung.:

web-2015-11-5

Ich bin mir noch nicht sicher… will ja aber auch noch den Schlitten applizieren und die Schilder sticken und und und…

Jaaa, und dann hab ich in den letzten Wochen viele tolle Sachen erlebt.

Ich hab Valomea getroffen und bin immer noch ganz glücklich, mich auf den Weg gemacht zu haben um sie zu treffen. Und ich hab auch eingekauft, eines ihrer Minigeldbeutelchen wohnt jetzt in meiner Hosentasche und das Schlüsselband hindert meine Schlüssel am Verschwinden..

2015-9-27-valomea

Liebe Valomea, es war einfach wunderbar, Dich zu treffen und mit Dir zu plaudern!!!

🙂

Aber das ist noch lange nicht alles, ich habe auch wieder bei Verlosungen im Blog-Land gewonnen.

2015-11-1

Bei Emma gab es eine Deocreme zu gewinnen und bei Sabine ein minikleines Schäfchen. Beides gehört jetzt zu meinem Haushalt. Und Sabine hat mir, so ganz nebenbei, eine RIESENFREUDE gemacht.

2015-11-4

Das Schäfchen hätte ja locker in einen Briefumschlag gepaßt, aber bei mir kam ein schweres Paket an. Darin ein amerikanisches Patchwork und Quiltbuch mit einem lieben Brief. Sabine näht auch, aber eben nicht Patchwork oder Quilts und da hat sie mir dieses tolle Schätzchen vermacht… Schaut mal auf ihrem Blog vorbei, sie ist sehr vielseitig und kreativ und hat sogar einen Video-Kanal mit Tutorials zu verschiedenen Themen.

Hab vielen Dank, liebe Sabine 🙂

Und wenn ihr auch an einer Verlosung teilnehmen wollt, dann schaut doch mal bei Iris und Blaanca rein…

  PhotoGrid_1446308355218-1


5 Kommentare

Endlich, endlich….

….. kann ich die Gewinnerinnen bekannt geben…

Vielen Dank Euch allen, die hier immer wieder reinschauen und Neal und mich besuchen.

Und so sorry, dass Ihr so lange warten musstet, ich war schwer beschäftigt mit dem Leben 1.0 welches ja auch stattfindet 😉  Inklusive Urlaub, Motorradtour (endlich), Broterwerb und einem Kurstag heute. Doch dazu später…

2015-6-11

Da ich irgendwie nicht wirklich eine Glückseule gefunden habe, habe ich diese wunderschöne Glasschüssel bemüht und drei Lose ziehen lassen. Nachdem die Namen entziffert waren, nahm ich mir nochmal die Kommentare vor und so gehen jetzt

die MiniSTB an Erika,

die kleine GuteLauneTasche an Nana und

das Buch an Marlene.

Bitte teilt mir per mail Eure Anschrift mit, damit ich alles baldmöglichst  der Post anvertrauen kann…

Ich hoffe, ihr habt viel Freude an diesen Dingelchen 🙂

Die jährliche Motorradtour mit meiner Fahrschule führte uns dieses Jahr rund um Elmau (ja genau, DAS Elmau) Wir haben dann kurzfristig umdisponiert und den kritischen Bereich weiträumig umfahren 😉 und u.a. die Krimmler Wasserfälle besucht.

2015-6-5

Selbst aus der Ferne sind sie beeindruckend, das Bild habe ich von einem Rastplatz am Gerlos Pass gemacht, es war zu heiß um in voller Montur auf Wanderschaft zu gehen 😉

Jaaa, und heute dann der Kurs unserer Patchwork-Gruppe. Wir haben in diesem Jahr 15jähriges Bestehen und uns einen Kurs gegönnt: Durchbrochenes Farbspiel – individuell gestaltet (nach Wil Fritsma)

Das Ganze ist wirklich aufwändig, aber eine gute Übung zum Freihandquilten 😉

2015-6-13 (3) 2015-6-13 (4)

Ich muss wirklich noch viiieeel üben :

2015-6-13 (17)

Es ist noch nicht fertig, aber ich freu mich einfach so sehr und wollte es Euch nicht vorenthalten 🙂

Nächste Woche kaufe ich mir dann einen Lötkolben und sorge für die notwendige Transparenz.

Bis dahin alles Liebe und

passt auf Euch auf,

Katrin


2 Kommentare

North pole SAL, Block #7

Es ist gerade so kalt und ungemütlich, da kann frau ja direkt wieder an den Winter/Weihnachtssachen arbeiten….

2015-5-31-zuhause

Diesmal hat Christiane das Haus von Mr & Mrs Claus vorgeschlagen und ich hab mich meines ursprünglichen Plans erinnert, die Häuschen aus Hemden- bzw. Blusenstoffen zu nähen. So richtig gefällt es mir nicht, irgendwie blass… Liegt der Block bei den anderen gibt es aber schon ein Bild und ich lass es auch so. Zeit wird’s mal wieder für eine Schildermalerei, das wird ja wohl zu schaffen sein.

Das Wetter ist bääh, also bleibt das Mopped noch in der Garage und ich nutz die Zeit für so kleines kreatives Zoigl…

Ach, und übrigens im Lostöpfchen ist noch jede Menge Platz 😉

Ich hole Neal jetzt mal zum Geburtstagsfrühstück ab,

Passt auf Euch auf und alles Liebe,
Katrin