nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück


10 Kommentare

Freitag = Freutag

Es ist fertig!!!

Mein gehäkeltes Sonnensystem hat jetzt alle 9 Planeten bekommen und liegt zum Kuscheln bereit:

2018-03-22 (8)

Seit Anfang Januar diesen Jahres gab es einen Crochet Along bei Alex auf dem Blog, Weiterlesen

Advertisements


8 Kommentare

Ich bin dann mal oben…

… nee, nicht im Nähzimmer, leider net…

Hab mein Nähzimmer aufgeräumt und den Schreibtisch als solchen nutzbar gemacht. Die Versuchungen sind alleweil so groß und da hilft nur

NäMa verstecken – Bücher entdecken 😉

denn  ich muss, nein ich will, ja ich darf eine Prüfung wiederholen 🙂

Vorher hab ich noch die letzten Zuschnitte der Kaffeerösterstöffchen verarbeitet. Diese Anleitung war so easy nachzuarbeiten, dass an einem Abend gleich acht Teilchen fertig geworden sind. Dann waren auch die Stöffchen alle…

... noch versteckt...

2014-4-3 (1)

2014-4-3 (10)

Sicher verstecken sie sich bis Ostern noch gut und werden hoffentlich wiedergefunden und Freude bereiten…

Danke für die Unterstützung bei der Farbwahl für den Rand der Häkeldecke. blau ist auch mein Favorit und davon ist die meiste Wolle übrig…

Wünsch Euch allen eine schöne Zeit und melde mich wieder, wenn die Prüfung geschrieben ist…

Meine Kommentarfunktion bleibt bestehen, ich selbst werde Euch sicherlich weiterhin in meinen Pausen besuchen, aber wenig bis gar nicht kommentieren…

Bis bald und passt auf Euch auf,

K.


6 Kommentare

A bisserl was geht immer…

..so zwischen Prüfungsvorbereitungen, Garten herrichten, Hund bespaßen,  Brötchen verdienen , sporteln oder schlafen…

Aber ihr kennt das ja alle, so viele Ideen und so wenig Zeit. Und da tut es mir einfach gut, wenn ich eine bezaubernde Idee spontan aufnehme und mitmache. Wie z.B. Sigrids Easter Bunny SewAndQuiltAlong, hier nun mein Gute-Laune-Hase im blühenden  Klee:

2014-4-2 (6)

Anfangs war ich mit den Stöffchen doch eher unglücklich, aber da ist mein Anspruch wohl doch aweng überzogen… Das fertige Quiltchen gefällt mir so gut, dass ich es verschenken werde und das will was heißen, verschenk ich doch prinzipiell nur Sachen, die ich selbst gern hätte.

Aus diesem Grund ist mein erstes Bügeltäschchen auch wieder aufgelöst worden:

2014-3-16.12014-3-16

Die Stickerei (von hier) und die Hexas sind ganz gut geworden, mit dem sichtbaren Nähfaden könnte ich leben. Aber das mein selbsterstelltes Schnittmuster am fertigen Bügel doch zu klein ist, nehme ich jetzt als Erfahrung und hab schon alles wieder auseinandergebaut…

Ganz anders die Häkeldecke, so sieht sie mit 100 (!!!) Reihen aus:

2014-4-2-CAL (1)

Von jeder Farbe ist bis jetzt ein Knäul verarbeitet und nach Sternenstich, Tulpen und zweifarbigen Bobbles kann mich jetzt (fast) nix mehr aus der Ruhe bringen. Ich freue mich schon auf das Häkeln der Umrandung, kann mich nur noch nicht für eine Farbe entscheiden… Aber bis dahin ist  ja auch noch Zeit, ich hab mich ja quasi selbst überholt 😉

Sodele, jetzt geh ich wieder an meine Bücher, nur vom drüber reden kann ich nix lernen 😉

Paßt auf Euch auf, K.