nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück


7 Kommentare

…ein großes Projekt in Angriff nehmen…

… ist eine der Aufgaben beim HerbstHandarbeitsBingo 2017  Naja, und im Anfangen bin ich wirklich großartig 😉  Aber der Reihe nach…

Herbsthandarbeitsbingo17-11-5
Weiterlesen

Advertisements


25 Kommentare

Wow…

….jetzt war ich echt lange nicht hier unterwegs…

Der diesjährige April war ein ganz besonderer für mich, ich versuch ihn mal irgendwie umfassend und doch nicht abendfüllend zusammenzufassen 😉

Zur Orientierung nehme ich mir mal Martins Aktion Sonntags-Top-7, ich hab sie leicht abgewandelt…

Gelesen: Jede Menge Post, ein Tauschpäckchen erreichte mich, viel Geburtstagspost, ein tolles Album das die Gäste für mich gestaltet haben  😍   und sogar ein Buch 😉

Gehört: Beim Spaziergang mit Schwiegersohn und Enkelkindern habe ich tatsächlich die Bienen und Hummeln  in einem WildkirschBaum summen hören… 🐝 Unglaublich!!!

Gesehen: Viele Freunde, liebe Nachbarn, ehemalige und neue Kollegen und jede Menge alte Bilder…

wow

Erlebt: Meine tolle Geburtstagsfeier (sogar das Wetter hat mit gefeiert und wir konnten im Freien bleiben) mit meiner kompletten Familie und vielen Freunden und mein erster Arbeitstag im neuen Job👍 und  und und … 🙂

Genuß: Ich kann es schon, das Genießen…mehr so beim Essen und Trinken und Draußen…. aber so viel Aufmerksamkeit für meine Person war völlig neu für mich und ein tolles Gefühl…

WP_20160312_001

Postcard

Im Netz: war ich im April nur selten unterwegs, jetzt kehrt hier im Hause so etwas wie Alltag ein und ich kann wieder Blogrunden drehen und auch den einen oder anderen Kommentar abgeben 😉 In der Seitenleiste siehst Du meine Favoriten, jeder Einzelne ist einen Besuch wert!

Gewerkelt: habe ich nicht wirklich… .mein Nähzimmer war Gästezimmer und so habe ich nur kleine Handnähsachen gemacht, ein Quiltchen aus den restlichen Hexagons vom Chateau Hexagon für Luzie ist in Arbeit und bei den AdventsAnimals geht es auch weiter…

Zu meinem Geburtstag habe ich  ganz viele wundervolle Sachen geschenkt bekommen, die alle miteinander gezeigt gehören!!!

Die Sterne haben mir die Mädels der hiesigen PatchworkGruppe genäht, zu einem runden Geburtstag darf sich das Geburtstagskind von Jeder ein Blöckchen wünschen… Ich habe mir Sterne auf Blau gewünscht für einen Freunde-Quilt nach dem Motto:

Freude sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da!

Garne in verschiedenen Qualitäten kann frau immer brauchen und die Ordnerhülle mit den Quilters Blessings ist ein ganz besonderes Geschenk einer ganz besonderen Freundin…

Vielen lieben Dank Ihr alle  ❤

Ich gerate immer noch total ins Schwärmen, wenn ich an meinen Geburtstag zurückdenke… Es war so unglaublich schön die ganze Familie, die Nachbarn, die Freunde aus Sport, Hobby, Job, Leben um mich herum zu haben 🙂

🙂 Danke, Danke, Dankeschön 🙂

Fühlt Euch fest umarmt und passt auf Euch auf,

Katrin


6 Kommentare

Ton Schulten, die Zweite…

Nein, ich werde sicher keinen zweiten Quilt nach Ton Schulten nähen… Aber heute haben sich die Mädels der Herzquilter mal wieder einen Samstag gemeinsam gegönnt und zusammen genäht…… Hier hatte ich ja vom Anfang berichtet und heute gab es tatsächlich zwei fertige Exemplare zu bestaunen!

Ich finde es ganz erstaunlich, wie sich das Top vom letzten Mal verändert hat… Hier Karins Stück im Vorher-Nachher-Vergleich:

Und Veras auch:

Brigitte hat einen zweiten begonnen:

2016-1-30-Brigitte (1)

Und ich hab an meinem die ersten Quiltnähte gesetzt:

Sieht man jetzt nicht so wahnsinnig viel und ich bin damit sicher noch eine Zeitlang beschäftigt… Wenn ich den Anschiebetisch gleich wieder aufbaue und jeden Tag oder jeden Zweiten einzwei Stündchen drangehe…  Wird er vielleicht auch irgendwann fertig… Gerade ist die Motivation da, der Zeitpunkt also durchaus günstig 😉

Jana hatte einen ganz klassischen Quilt dabei und bei unserem Treffen das Binding angestichelt. Ich bin ja eher eine Binding-Schnecke, aber sie hat die 7,20m ganz souverän und in aller Ruhe von Hand gegengenäht:

Die anderen Mädels waren ebenfalls fleißig, nur hab ich das fotografieren vernachlässigt, so sorry, Ihr Lieben…..

Jetzt bleibt mir eigentlich nur noch, mich zu bedanken: für Euren Besuch hier, Eure Kommentare und Mails… 🙂  DankeDankeDankeschön 🙂

Passt auf Euch auf,

Katrin


6 Kommentare

Prioritäten setzen…

… ist mitunter gar nicht so leicht 😦

Vielleicht hilft Aufschreiben und laut drüber nachdenken?

  1. Tempo rausnehmen
  2. Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden
  1. Ansprüche runterschrauben………    Witzig, wp ändert hier gerade fröhlich und selbständig die Nummerierung 😉

Jedenfalls liegt mein Ton Schulten jetzt erstmal schön säuberlich mit allen selbstgefärbten Stöffchen aufgeräumt in einer Kiste, die sogar beschriftet ist… Das erleichtert hoffentlich das Wiederfinden. Übrigens ist Veras schon fertig!!! Da kann ich nur Staunen…

web-2015-11-13

Und die AdventsAnimals werden auch pausieren. Ich habe jetzt 14 von geplanten 24 geschafft und es ist völlig unrealistisch die fehlenden Zehn noch bis zum Advent fertig zu sticheln.

web-2015-11-12-Halbzeit2

Die Vorlagen von BrookesBooks  hab ich regelmäßig gespeichert, so dass einem Neustart im neuen Jahr nix im Weg stehen dürfte…

Jaaa….. und mein anderes Dauer-Winter-Weihnachts-Projekt biegt auf die Zielgerade ein 😉

web-2015-11-5-Scheune

Die Scheune und der Schlitten für die nächtliche Lieferung sind fertig:

web-2015-11-13-Rentierschlitten

In echt ist der Block 30 x 6 inch groß, wird also über die ganze Breite gehen….

Ich habe bereits alle benötigten Stöffchen wieder aufgeräumt, mich von Schnipseln und Schnipselchen getrennt (alle Konfetti- und Schnipselnäher bitte ich um Verzeihung) und KlarSchiff gemacht. Zum Schluss ist viel Handarbeit nötig und Zeit… Da Weihnachten jedes Jahr zuverlässig wieder stattfindet, ist es nicht schlimm, nein gar nicht schlimm, wenn mein NorthPoleVillage erst beim nächsten Mal an der Wand hängt…

Mein Nähzimmer wird als Gästezimmer für die kleine Tochterkind-Familie gebraucht und DAS hat jetzt oberste Priorität, JawollJa!!!

Ich wünsch Euch allen eine schöne Zeit und sage ganz herzlichen Dank fürs Reinschauen, Lesen und Kommentieren,

DANKE 🙂

Passt auf Euch auf,

Katrin


4 Kommentare

Kurstage bei den Herzquiltern

Aber zuerst:

 VIELEN DANK  🙂

für Eure lieben Kommentare und den Zuspruch und Eure Zeilen und überhaupt…. So sorry, dass ich in letzter Zeit nicht per mail antwortete, es gab einfach so viel zu tun… Ich gelobe Besserung, versprochen 🙂

Die Herzquilter gibt es in diesem Jahr bereits FÜNFZEHN !!! Jahre. Ein guter Grund zum Feiern und wir tun das, indem wir DAS machen, was uns am meisten Spaß macht…. Nähen 😉

So haben wir uns einen Kurs unter fachkundiger Anleitung gegönnt und jede einen Quilt nach Bildern von Ton Schulten begonnen. Es gibt unglaublich viele Motive, Farben, Formate und so war natürlich für Jede etwas Passendes dabei. Eine freundliche Findemaschine im WWW gibt da bereitwillig Auskunft, ich stell mal lieber nur unsere Fotos ein… (der Einfachheit halber in alphabetischer Reihenfolge)

web-2015-11-7-Brigitte (3)

Brigittes Bild wird unglaubliche 1,80 x 0,60m groß !

web-2015-11-7-Jana

Jana

web-2015-11-7-Jutta (2)

Jutta

web-2015-11-7-Karin (2)

Karin

web-2015-11-7-Katrin (2)

Katrin

web-2015-11-7-Marlene (2)

Marlene

web-2015-11-7-Rita

Rita

web-2015-11-7-Vera

Vera, ca. 1,10 x 0,70 cm

Genau, das war schon mal da, aber Vera hat einen Ausschnitt vom Motiv gewählt, für das sich auch Brigitte entschieden hat.

Fertig geworden ist nach anderthalb Kurstage niemand, aber wir haben den festen Vorsatz im neuen Jahr wieder einen Samstag nur diesem Projekt zu widmen.

Es war ein toller Kurs, mit viel Spaß und Lachen, gutem Essen und guten Gesprächen am Rande. Und bald auch einem neuen Quilt/Bild 😉

DANKE 🙂

…. auch an Sabine für die professionelle Betreuung 🙂

Bleibt mir nur, allen einen schönen Sonntag zu wünschen und

passt auf Euch auf 🙂

Katrin