nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück


5 Kommentare

Nadelspielrolle

Manchmal überkommt mich auf meinen Blogrunden so ein Haben-Wollen-Gefühl. So auch gestern, als ich bei Doris eine Nadelspielrolle sah….. Meine Strick- und Häkelnadeln kugeln alleweil durch verschiedene Taschen, Tüten, Körbe und wenn ich doch mal eines brauche, geht das große Suchen los… Nicht immer erfolgreich und dann wird schon mal neu gekauft. Auch nicht wirklich sinnvoll, es gibt sie ja in meinem Chaos… irgendwo… Damit ist jetzt Schluss!!!

Ich habe jetzt auch eine Nadelspielrolle und werde hoffentlich mit ihrer Hilfe Ordnung halten können.

Es finden Häkel-, Strick.-, Zopf- und Rundstricknadeln Platz und wenn mein Plastikdings zum Größen ermitteln wieder auftaucht ^^ steck ich es mit in eines der Fächer. Leider hat der Stoff nicht mehr für eine Klappe am oberen Rand gereicht. Wäre schön gewesen um die Nadeln am Rausflutschen zu hindern… Na ja, vielleicht geht es auch so, wenn nicht werde ich nachbessern. Vom rosa Pünktchen-Stoff ist noch was da 😉

Auf ein Vlies habe ich verzichtet, hab auch gerade kein Dünnes vorrätig 😉

Vielen Dank liebe Doris für Deine Hilfe und Motivation *drücker*

Und Euch allen ein großes Dankeschön für die lieben Kommentare zum Hexagon-Post 🙂

Jetzt verlinke ich meine Nadelspielrolle mal noch zu Katharina und ihrem Blog greenfietsen.blogspot.de , ich hoffe es klappt…

Taschen-Sew-Along2016_greenfietsen[1].png

Euch allen einen schönen Sonntag 🙂

Passt auf Euch auf,

Katrin