nealichundderdickeopa

Lache das Leben an, es lacht zurück


14 Kommentare

Zurück auf Anfang oder Noah’s Ark…

Mein letzter Post ist ja nun doch schon länger her… Ich hatte zwei aufregende, Weiterlesen

Advertisements


6 Kommentare

Nana war da…

… und ich war nicht dabei 😦

Vor etwa einem Jahr hat unsere hiesige Patchwork-Gruppe beschlossen bei Nana einen Kurs zu buchen und sie zu uns ins Fränkische einzuladen. Und sie kam und die Mädels hatten eine Menge Spaß zusammen 🙂 Die Ergebnisse können sich allesamt sehen lassen, auf Nanas Blog findet Ihr Bilder vom Kurs… Ich habe mich nur ein wenig ins Rahmenprogramm eingeschlichen und wir hatten einen sehr lustigen Abend zusammen,

DANKESCHÖN dafür ❤ Weiterlesen


5 Kommentare

Sonntags Top 7… #6/2016

Da ist sie wieder, die MitMachAktion von Martin…

Jeden Sonntag schaffe ich das irgendwie nicht, aber ich denke mir:

Alles kann – nix muss ❤

Sonntags-Top7.serendipityThumb[1]

Gelesen: Oja, ein tolles Buch:

 

Es war gut, dass ich Urlaub hatte, so konnte ich dran bleiben… Durch die verschiedenen Handlungsstränge/Zeiten war ich anfangs etwas verwirrt, aber dranbleiben lohnt sich…

Außerdem schau ich immer mal wieder hier rein:

Bild bei Amazon gemopst…

Sehr unterhaltsam und witzig und was lernen kann ich auch noch 😉

Gehört: nix spezielles, war ja on tour und da lausche ich eher den Geräuschen um mich herum…

Gesehen: Doc Martin, ich liebe englische Serien mit ihrem ganz speziellen Humor 😉

Erlebt: Endlich wieder mein großes Tochterkind mit ihrer Familie, leider war die Zeit miteinander viel zu kurz… Aber jeder Moment wohnt tief in meinem Herzen ❤

Genießen: Gutes landestypisches Essen und Trinken und hier zuhause wieder den Sommer mit Biergärten und Radtouren und Draußen sein…

Blogbeitrag: Oh, da muss ich gestehen, dass ich unterwegs nicht wirklich viel mitbekommen habe… Außerdem ist mein tolles Wisch-und-Weg-Schlauphone zwar irre praktisch aber doch unbequem zum Lesen oder Kommentieren… Das wird jetzt wieder anders…

Hobbies pflegen: Da habe ich so einiges getan:

Sicher sind die Minions nicht mehr so aktuell, aber ich mag die kleinen Gesellen und zusammen mit den Kindern war es wirklich lustig, immer wieder neue Vorlagen zu finden… Und Pippi geht ja wohl immer 😉

Gestickt habe ich auch, da verlässt mich nur so langsam die Motivation….

2016-8-28 (4)

Es war eine Fertigpackung, das fertige Bild ist etwa A5 groß, was ich damit mache weiß ich noch nicht… An die Wand kommt es jedenfalls nicht… Vielleicht ein Kissen fürs Gästezimmer…

Von Tutti bekam ich einen dicken Brief mit einer Burda aus 1997, da hatte ich zwar schon eine Nähmaschine, habe die aber nur zum Gardinenkürzen und Hosen-enger-machen benutzt 😉 Besonders niedlich war die Zugabe: in Stück vom Monsterjersey ❤

2016-8-25

Dankeschön, Du Liebe 🙂

Jetzt werde ich mich mal mental auf die Zeit nach dem Jahresurlaub vorbereiten und wünsche allen eine schöne Woche 🙂

Passt auf Euch auf,

Katrin ❤


3 Kommentare

Sonntags Top 7…. #4/2016

…und vielen herzlichen Dank ❤ für eure lieben Kommentare und gefällt mir  zum letzten und allen anderen Posts…  Es fehlen mir aktuell noch 5 AdventsAnimals und das werde ich bis zum Advent wohl noch schaffen. Für Sabine: es werden wahrscheinlich keine Säckchen, eher eine Girlande… Frau wird sehen…

Doch jetzt zu den SonntagsTop7. Es war viel los in letzter Zeit und Martins wunderbare Aufteilung hilft mir sehr mich nicht zu verzetteln…

Gelesen: Oja, ich habe gelesen und bin immer noch ganz  bewegt, nachdenklich, wütend,  aber auch froh in diesem Land geboren zu sein… Der goldene Sohn von Shilpi Somaya Gowda hat mich so gefesselt, dass ich nur drei Tage brauchte dieses Buch zu lesen… Ein absoluter Rekord für mich.

Gehört: Nur Radio und hauptsächlich der Infos wegen…

Gesehen: Honig im Kopf  wollte ich schon lange sehen, jetzt aus der Bib geholt und angeschaut, wirklich sehenswert, wie ich finde.

Erlebt: Oh, da gab es einiges… Ein turbulentes Wochenende in Berlin liegt hinter mir, ich habe die ganze Woche davon gezehrt 🙂 Dauerhaft wäre es mir zu viel, aber mal so ein Wochenende…. Sehr gut 🙂

Und neben Eis Essen, Törtchen schlemmen, Keksdosen gucken war ich auch auf der Textile Art, ein ganz besonderes Erlebnis 🙂 das mein kleines Mädchen mit mir geteilt hat ❤

Dankeschön, Du Liebe ❤

Genießen: Berliner Weiße, Charlottenburger mit Pommes aus Süßkartoffeln, Zeit mit meinen Liebsten verbringen!!! Das alles nur in umgekehrter Reihenfolge 😉

Blog-Beitrag:  Tuttis Flohmarkt hat mich sehr beeindruckt und Evas Stoffroulette ist in der 5. Auflage in vollem Gange…

Gewerkelt: Ui ui, da müßte ich jetzt ziemlich weit ausholen… Wem GeoCaching ein Begriff ist, der weiß, wie schnell auch das süchtig machen kann… Aber auch da habe ich die Möglichkeit zu Handarbeiten. Mein Lieber hat einen Cache aufgetan für den es galt,  die Koordinaten per Strickschrift herauszufinden…. Für mich nicht wirklich ein Problem, den Final zu finden ist jedoch immer noch nicht erledigt… Aber wir sind im Team unterwegs und werden auch diese Aufgabe lösen. Ein weiteres AdventsAnimal ist entstanden und ich habe mir zum allerersten Mal Jerseystoff gekauft und sogar den Schnitt schon vorbereitet…

Außerdem ist der neue Block für Lynettes Farm Mystery in Arbeit, da gibt’s allerdings kein Foto 😉

Wow, das ist eine ganze Menge für sieben Tage… Danke für’s Durchhalten ❤

Euch allen einen guten Start in die neue Woche und passt auf Euch auf,

Katrin ❤